Rap meets School

Auf VH1 wird demnächst eine Reality-Show mit der Oldschool-Legende Ice T ausgestrahlt werden. In dieser Show wird er die Rolle eines Lehrers, auf einer Hip-Hop Schule verkörpern.

In verschiedenen Fächern soll den Schülern der Mittelstufe Breakdancing, Scratching, Ryhming und Timing näher gebracht werden. Am Ende dieses Bildungsganges, sozusagen als Abschlussprüfung steht für die Jugendlichen noch ein Auftritt mit Public Enemy an.

Die Macher wollen den Eltern der Schüler damit zeigen, Hip-Hop ist vielseitig und nicht nur unter diesem "Gangster"-Image zu betrachten. Außerdem will Ice-T den Jugendlichen beibringen ihre Gedanken in Worte bzw. in Lyrics zu verfassen und auch Sprachprobleme sollen so behoben werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here