Lady „Bitch“ Ray legt nach

Selten gab es auf www.rap.de solche heißen Diskussionen wie über den Downloadtrack „Hengzt, Arzt, Orgi“ der Bremer Rapperin Lady „Bitch“ Ray. In der Tat hat euch selten ein Thema so sehr polarisiert. Einfach nur eine untalentierte, sexbesessene Schlampe? Oder ein Female MC, wie das Jahr 2006 ihn braucht? Oder ein gezielter Marketinggag? Wer weiß… Sicher ist, dass die türkische „Lady“ direkt nachlegt und auf Myspace.com direkt die nächste überprovokante Nummer veröffentlicht. In „Ich hasse Dich“ greift sie neben u.a. Sarah Connor vor allem die HipHop-Producerin Melbeatz frontal an – mit einem Diss, der an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt. Ob es sich hierbei um eine gezielte und wohlgeplante Promo-Aktion handelt oder echten Beef zwischen den beiden (wie es der Text nahelegt)? Wie dem auch sei: Hier scheint ein echter Catfight bevor zu stehen! Wir sind gespannt auf eure Meinung – bitte jetzt posten…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here