Fettes Brot: „3 is ne Party“ kommt im November

Fettes Brot werden am 1. November ihr neues Album „3 ist ne Party“ veröffentlichen. Das gab die Band in einer Pressemitteilung bekannt.

Im Herbst melden sich die Brote nach einer kurzen Trennungsphase und kurzen Soloauftritten von König Boris wieder als die zwei lustigen drei zurück und stehen für ein neues Projekt gemeinsam im Studio.  

Der Sound soll, wie die Vorgänger es schon angedeutet haben, wieder sehr experimentell werden. „Fettes Brot werden uns ab (…) mit Raketenantrieb auf einen word, sound & space trip durch die Zeit schicken, gebaut aus Disco-Rap, ePhunk und breakneck Hip Hop – 1980 – 1990 – 2000 – 2010 – and back to the future.„, so der Pressetext über den Sound auf „3 ist ne Party„. 

Das Album wird über Groove Attack, den neuen Vertrieb der Brote erscheinen. Im April hatten die Spaßrapper einen Vertriebs-/Joint-Venture-Vertrag mit dem legendären HipHop-Indie-Vertrieb abgeschlossen. Zuletzt erschien die Single „KussKussKuss“ über den, seit 1990 aktiven, Vertrieb.

Ab Dezember sind die Brote auch wieder in der altbekannten Formation auf Tour. Kurz nach Weihnachten, am 28. Dezember, spielen die Jungs in Köln, in der Lanxess Arena. Bereits zwei Tage später gibt es das Heimspiel in Hamburg als Silvester Warm-Up Party in der O2 World

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here