Casper: Featuregäste auf „Hinterland“ bekannt gegeben

Casper wird auf seinem neuen Album „Hinterland“ nur von den Jungs von Kraftklub sowie von Tom Smith von den Editors unterstützt. Abgesehen davon gibt es keine weiteren Featuregäste.

In der aktuellen Spex (Erscheinungsdatum: 14.08.2013) hat Casper die Features aufseinem drittem Soloalbum „Hinterland“ bekannt gegeben. „Hinterland“ soll am 27. September das Licht der Welt erblicken. 

Mit einem Gastbeitrag von Tom Smith erfüllt sich der Bielefelder nach eigener Aussage einen persönlichen Traum. Bereits im April twitterte der Rapper, dass er mit seinem Idol an der nächsten Platte arbeitet. Kurze Zeit später tauchte auf Tom Smiths Twitterseite Bilder aus Berlin auf und dem kurzen Text, dass er mit Casper einen gemeinsamen Track schreibt. Auf welchem Track der britische Indie-Rock Sänger einen Gastpart abliefern wird, ist bisher noch nicht klar. Die Auswahl beschränkt sich auf „Lux Lisbon“ und „Ganz schön okay„. Die vollständige Trackliste findest du in unserer News vom 8. August

Ein weitere Kooperationspartner auf „Hinterland“ sind die Jungs rund um Frontsänger Felix von der deutschen Indie-Rockband Kraftklub. Zusammen mit Casper haben die Chemnitzer bereits ihren Track „Songs für Liamauf dem Echo 2012 live performt. 

Mit dem Produzenten Markus Ganter hat sich Casper zudem einen Produzenten gesichert, der sich in der Indie-Schiene bestens auskennt. Der Produzent hat unter anderem schon für The Naked & Famous, Muso oder die Elektro-Formation Sizarr produziert. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here