Will.I.Am Records

Will.i.Am hat jetzt sein eigenes Label. Er hatte ja schon angekündigt, an einem solo Album zu arbeiten und mehr für andere Künstler zu produzieren- jetzt hat er erstmal das Label dafür gegründet. In Kooperation mit A&M/Interscope hat er jetzt die  „Will.I.Am Music Group“ ins Leben gerufen.
Allerdings soll kein HipHop Schwerpunkt gesetzt werden, wie man es eigentlich von dem breakdancer und Black Eyed Peas Gründer erwarten würde, sondern Will I Am möchte verschiedene Musikstile auf seinem Label veröffentlichen, als erster Release steht z. B. ein Sergio Mendes Album an.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here