Filmdeal mit Sony

Nachdem 50 Cent, der einstige Drogendealer, dieses Jahr ein Soloalbum, ein Videospiel, einen Film mitsamt Soundtrack und ein Buch released hat, streicht er nun zusätzlich einen Produktionsdeal mit Sony Pictures ein. Am Montag gab er bekannt:
"In the future, if I come across a screenplay that affects me as much as my life story, I will commit to it."
Nun ist Multi-Platin-Fiddy also Bandbreitenmäßig voll im Geschäft und im Plan für das Geschäftsjahr 2006 stehen dann wieder seine G-Unit-Jünger:
"As far as my music, I am going to fall back a little bit because I’ve been finding difficulty getting my other artists up and into a good space music wise because my popularity is overshadowing their talent. I just need to let them kind of get their music off, before I come out with something new."  – So der G-Unit Boss

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here