Rheinhiphop Jam Session

Am 22.10.05 fand im Münchner „Feierwerk“ zum neunten Mal die Rheinhiphop Jam Session statt. Zwar konnte „Orange Sun“ nicht alle Herzen des Publikums für sich erobern, aber für 83 Jury Punkte und somit dem ersten Platz reichte es trotzdem. Belohnt wurde der Sieg mit Sachpreisen von Reebok, Eastpak, Sancezz und Iriver. „Doppelkopf“ mussten sich mit 82 Punkten nur knapp geschlagen geben, bekamen aber auch Preise von Reebok und Eastpak. Selbst die drittplatzierten „SevenUps“ gingen nicht mit leeren Händen nach Haus, da auch sie Preise von Reebok und Eastpak bekamen.

Rheinhiphop bedankt sich beim Veranstalter Sendling Entertainment, bei allen Teilnehmern, den Sponsoren und beim Publikum für eine spitzen Jam Session in München. Nach der neunten Jam Session darf man auf die nächsten beiden Termine, in Wiesbaden am 27.10. , in Erfurt am 28.10. und in Dresden am 29.10. sehr gespannt sein.

Wir sehen uns vor Ort, unterstützt euren local hero!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here