Italo Reno dropt Solo-Album

Nachdem Germany am 16. November sein Solo-Album „Die Stunde Der Wahrheit“ veröffentlichte (News vom 11.10.2007), folgt ihm nun am 30. November sein Kollege Italo Reno mit „Zu Schön Um Wahr Zu Sein“. Ganze 20 Songs sind zu erwarten, deren Beats von Crada, SashliQ, Kool DJ GQ, Roey Marquis II., phreQuincy, Jaleel, DJ Rocky, Jimmy Ledrac, den Beathoavenz und den Beatgees produziert wurden. Feature-Beiträge kommen von Harris, Germany, Greis und vom Biggest Mindener Curse.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here