Interview mit Marteria, Samy Deluxe, Trettmann, Max Herre, Denyo u.v.m. bei RAP FOR GOOD

Letzte Woche fand in der bis zum Rand gefüllten Berliner Columbiahalle eine aus vielerlei Gründen besondere Jam Session statt. Die Beginner, MarteriaMax Herre, Samy Deluxe, TrettmannMegaloh, Afrob, Chefket, MayNico Suave, Yass und Miss Lenny hatten sich zusammengeschlossen und ein Benefizkonzert für ihre gemeinsame Freundin und Wegbegleiterin Julia organisiert.

Diese leidet seit knapp zwei Jahren an der chronischen, neuroimmunologischen Multisystemerkrankung ME/CFS. Weil ihre Krankenkasse sich weigerte, ihre Behandlung finanziell zu unterstützen, wurde die Soli-Initiative RAP FOR GOOD gegründet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here