Herzog & Tayler über „OG mit Herz“, die „Auf Masse EP“, Rapmedien und das CBD-Business

Zweieinhalb Jahre war es zumindest auf musikalischer Ebene verdächtig still um Herzog.

Seit „Vollbluthustler“ hat der Kreuzberger den Großteil seiner Zeit auf Cannabis-Messen und in Gewächshäusern verbracht, hat eine Bong-Kollektion und eine eigene CBD-Sorte auf den Markt gebracht.

Jetzt, im Frühjahr 2019, ist endlich Zeit für ein neues Album. Zum Interview hat der OG mit Herz seinen Freund und Label-Kollegen Tayler mitgebracht, der ebenfalls mit neuer Musik in den Startlöchern steht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here