Lunatic Festival – Rückblick

Am vergangenen Samstag fand das Lunatic-Festival auf dem Campus der Uni-Lüneburg statt. Das von Studenten organisierte und durchgeführte Event konnte sowohl HipHop- als auch Reggae-Fans begeistern. Dendemann & Mirko Machine servierten ein Set aus alten Klassikern und neuen Stücken, welche auf viel hoffen lassen. Die Sam-Ragga-Band konnte alle „auf dem Boden-Sitzer“ auf die Beine bringen, um mit einem sehr guten Auftritt die Besucher zum Tanzen zu bewegen. Der Headliner des Festivals war Clueso mit Band, welcher nach Sonnenuntergang eine Mischung aus entspannten Songs und Tracks zum Abgehen darbot. Insgesamt war es ein sehr lockeres und friedliches Festival, das jeden Besucher zufrieden nach Hause entließ. Wer noch nicht genug gefeiert hatte, konnte auf der Aftershowparty mit Funk und HipHop von Mirko Machine und Dj Suro bis in die frühen Morgenstunden weitermachen. Bis zum Lunatic 2006!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here