Urbane Kunst und Musik in Berlin

Auf der Ausstellung „Cut’n Paste“ in Berlin, wird sich vom 22.04. bis zum 24.04. alles um Toys drehen. Je 10 Künstler und Musiker werden sich an diesem Wochenende mit dem spielerischen Thema auseinander setzen. In Sachen künstlerische Betätigung werden sich C100, Olsen und Local Hero aus München, Klub 7 aus Halle und Nomad, Missriel, Gould, Pisa 73 und Evol aus Berlin mit dem Thema auseinander setzen. Bereits gestern wurden einige der Kunststücke fertig gestellt, weitere heute quasi live performed. Auf musikalischer Ebene werden sich u.a. JimBob feat. DJ Splinta on da Cuts & Blake Worrell on da Mic, Hype, Q Millah, Werd & Jim Dunloop, Fat Tony Crew (DJ-Team), Dister (DJ) und Mighty M (DJ) der Sache annähern. Klingt also nach ansprechendem musikalischen Rahmen-Programm. Nähere Infos dazu findet ihr auf der Homepage der Galerie Walden, welche auch gleichzeitig zum Veranstaltungsort wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here