WEA dealt mit Eimsbush

Das Hamburger HipHop-Label Eimbush hat einen Deal mit dem Majorlabel WEA Records unter Dach und Fach gebracht. Geplant ist eine langfristige und umfassende Zusammenarbeit, wobei uns momentan keine weiteren Angaben, wie das im Einzelnen ausschauen soll, vorliegen. Aber laut Markus Hartmann, Senior A&R, war Eimsbush die erste Wahl für eine Partnerschaft, da dies auch dem Musikstandort Hamburg weiterhin eine große Relevanz in der HipHop-Szene garantiert.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here