Chakuza kündigt „Blackout 2“ an

Chakuza kündigt in unserem Interview  das Album „Blackout 2“ an – ab Minute 25 kannst du dich davon selbst überzeugen. Der Nachfolger soll laut Chakuza noch härter werden, straighteren Rap liefern und weniger auf musikalische Experimente setzen. Offenbar soll der zweite Teil wie der Erstling in Zusammenarbeit mit Bizzy Montana entstehen.

Blackout“ war ein Kollaboalbum von Chakuza und Bizzy Montana, das im Jahr 2006 über Bushidos Label Ersguterjunge erschienen ist. Im Gegensatz zum letzten Soloalbum von Chakuza mit dem Titel „Exit“ und dem noch anstehenden Album „Noah“, bei denen der Österreicher stark auf Melancholie setzt, war „Blackout“ ein lupenreines Street- und Battlerapalbum.

Das Album „Noah“ erscheint am 10. Juni.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here