Fler verschiebt „Carlo Escobar“ und kündigt EP für Mai an

Wie jeder gut informierte Rap-und-Gossip-Fan mitbekommen haben sollte, ist Flers Bewährungsstrafe gestern ausgelaufen. Nun gab der Berliner ein endgültiges Veröffentlichungsdatum für sein Album „Carlo Escobar“ sowie ein zusätzliches Release bekannt. Dementsprechend erscheint der Langspieler am 2. September. Schwierigkeiten mit der Produktion der Vinyl des Albums haben laut Fler unter anderem zu diesem Schritt geführt. Zu derartigen Albumverschiebungen veröffentlichte Skinny bereits eine Abrechnung.

Doch damit nicht genug: Für das ursprüngliche Erscheinungsdatum der nun mehrfach verschobenen Platte, den 27. Mai, kündigte Fler nun die „Bewährung vorbei“ EP an. Diese wird digital erhältlich sein. Das Cover ist bekannt, eine Tracklist noch nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here