Czubi – Halbe Portion

Der bereits auf "Jung und hungrig" sehr positiv in Erscheinung getretene Rapper Czubi veröffentlicht dieser  Tage seine neue EP "Halbe Portion" über rappers-guide.com zum kostenlosen Download.

Auf neun Produktionen des Münchners Manu L offenbart Czubi einen weiteren Qualitätssprung gegenüber seinem Vorgänger und spuckt seine Lyrik mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks in das Mikrophon. Dabei geht Czubi derart druckvoll zu Werke, dass sich die häufig selbstironischen Ausführungen zwangsläufig im Gehirn des Hörers und der Hörerin festfressen. Besonders gut ins Ohr gehen das mit einem unglaublichen Instrumental ausgestattete "Shootingstar", das unterhaltsame "Scheiße passiert", sowie die Prinz Harry-Kollabo "Freizeitrapper" mit wunderbarem Autotune-Seitenhieb.

Aber auch die weiteren Anspielstationen bieten aufgrund der unbestreitbaren technischen Fertigkeiten des Protagonisten HipHop auf hohem Niveau und stellen einige kommerzielle (im Sinne von käuflich erwerbbar) Veröffentlichungen der vergangenen und aktuellen Spielzeit in den Schatten. Ginge es in der hiesigen Blogosphäre nur halbwegs mit rechten (im Sinne von gerechten) Dingen zu, so würde man sich anstatt auf "Gangster“, die Fler anrufen, auf Talente wie Czubi stürzen, welche die deutsche HipHop-Szene tatsächlich mit Talent, Wortwitz und der nötigen Portion Selbstironie bereichern.

Ich bin Ventilator und freue mich auf weitere Lebenszeichen.

Download "Halbe Portion"

Download "Business" auf "Kennenlernrunde Vol. 4"

++++ Herr Merkt ist Gastautor auf rap.de und schreibt hauptberuflich seinen vielbeachteten Blog Herr Merkt spricht über Hip Hop. Lesen! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here