Madden 2007 – Madden 2007

Viele Sporttitel haben jedes Jahr eine Neuauflage und verbessern sich nicht. Natürlich wird die Grafik besser, es gibt meist mehr Onlinemodi und der Umfang wird erweitert. Aber wirklich revolutionär ist das alles nicht. Bei Madden ist es ein wenig anders…

Neue Modi, bessere Grafik und ein Onlinetraum für alle Footballer wird wahr. Endlich könnt ihr den kompletten Franchisemode spielen und euch virtuell mit Spielern auf der ganzen Welt messen. Verbessert wurde auch der SuperstarMode. Abhängig von eurer Rolle auf dem Feld müsst ihr einen Spieler zum absoluten Liga-Hero trimmen. Durch das Training verfeinert ihr eure Techniken, die euch dann im Franchisemode zu Gute kommen. Online könnt ihr in Ligen oder freien Ranglistenmatches die Nummer 1 werden.

Was immer ein Problem war: die Steuerung. Der Normalo-Europäer hat ja eh schon mit den Regeln zu kämpfen und das kombiniert mit den Pass-Spielen ist schon manchmal demotivierend, bei den Vorgängern zumindest. Hier ist die Spielzugwahl und das Handling viel einfacher. Mit dem linken Stick habt ihr nun den Spieler beim Laufen besser unter Kontrolle und auch die Bretter mit den Spielzügen sind übersichtlicher und besser zu überblicken. Die Sounds passen zum Spiel, es scheppert und schreit nahezu in jeder Situation authentisch über eure Boxen.

Madden ist, auch wenn man Probleme mit den Regeln hat, ein absolutes Topspiel. Die neuen Modi, das Handling, der Sound und die Onlinemöglichkeiten machen diesen Titel zum Hit auf der 360. Es hakt zwar manchmal und das Regelwerk ist sehr kompliziert, aber ein intensiver Blick lohnt sich. Nehmt euch ein Quartal frei und setzt euren Helm auf. Es wird ruppig…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here