Zwei Ja’s gegen Fifty

Das 50 Cent kein Blatt vor den Mund nimmt und das sagt was er meint, das wissen wir alle schon seit langem. Nun öffnen Jadakiss und Ja Rule ihre Münder um sich zu Fifty’s Disstrack „Piggy Bank“ (rap.de berichtete am 23.Dezember2004) zu äußern. Jadakiss sagte in einem Interview: „Sind wir mal ehrlich, das Ganze sah nun wirklich nicht so aus, als würde ich mit Ja Rule einen Song machen um Partei zu ergeifen, oder? Tatsache ist: Ja Rule verkauft verdammt viele Platten. Business ist Business! Wenn mich Ja fragt ob ich mit ihm einen Song machen will, soll ich mich dann erst Fragen, wie Fifty darüber denkt und mit wem Ja gerade Beef hat? Das ist Blödsinn! Wir sind hier am „struggeln“, während 50 Cent mal eben 10 Millionen Platten verkauft. Wir gehören zum gleichen Label, aber wenn dieser Streit eskaliert, wer denkst du gewinnt?, Natürlich würden die sich für ihn entscheiden. Also gewinnt er automatisch!“ Ja Rule sagt zu dieser Angelegenheit: Das ist gut für 50 Cent. Ich bin froh, dass er neidisch auf meine Arbeit ist. Kandidiert er gerade für irgendein Amt, oder was soll das? Hör auf über mich zu labern, komm her und wir klären das wie Männer, von Angesicht zu Angesicht!“ Vielleicht sollten sich die Jungs mal Eminem’s „Like Toy Soldiers“ reinziehen um wieder von ihrem Hass-Film runter zu kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here