Nintendo DS – New Super Mario Bros.

Auf meinem alten, grauen Gameboy hat diese Liebe begonnen. Der kleine Mario läuft von links nach rechts über den Screen und hüpft über allerlei Hindernisse. Endlich gibt es ein neues Abenteuer in 2D auf dem DS. Mario und Luigi sind zurück!

Der König des klassischen Hüpfspiels ist zurück und das besser als je zuvor. Mit den guten alten Spielelementen rast ihr durch die Level, auf der Jagd nach Pilzen, Münzen und der Prinzessin. Denn die wurde wieder entführt und ihre Rettung ist das Ziel des Spiels. Ihr jagt den kleinen Bowser durch die acht verschiedenen Welten mit abgefahrenen Leveldesigns.

Die Steuerung ist gewohnt einfach, es sind nur neue Sprungtechnicken hinzugekommen. Außerdem gibt es ein neues Riesen- und Zwergenitem. Es erwarten euch kunterbunte Levels, mit den üblichen Röhren, Blöcken, Kanonen und spitzen Kanten – aber alles sieht schöner aus als jemals zuvor. Das Rad wird zwar nicht neu erfunden, aber die Mischung aus den neuen und klassischen Elementen motiviert enorm. Der Sound ist auch wieder hitverdächtig unauffällig, aber grandios.


Es ist und bleibt ein Klassiker. Das Spielprinzip, die Steuerung, die Präsentation und das Game-Feeling machen New Super Mario Bros zu einem, wenn nicht dem, Toptitel, für den DS. Profis sind zwar in ungefähr 5 Stunden durch alle Level gerast, weiterhin motiviert jedoch die Jagd auf die Goldmünzen – Die ihr garantiert nicht beim ersten Mal alle finden werdet. Dieses Spiel müsst ihr kaufen, oder verschenken!

Ach ja, die Minispiele und die Möglichkeit, mit Luigi zu spielen, habe ich jetzt völlig vergessen…

Player: 4
Genre: Jump’n‘ Run

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here