Timi Hendrix gründet eigenes Label Life kills slowly

Trailerpark-Mitglied Timi Hendrix gründet zusammen mit zwei Freunden sein eigenes Label Life kills slowly. Grund dafür ist, dass Timi nach eigener Aussage ein Riesenfan von Das W, Fehring Grau und des US-Rappers Sapient ist, die bislang noch keine Labelheimat besaßen.

Alle drei begleiteten den Bilefelder bereits auf seiner letzten Tour, zu deren Start auch die “Wertvoll” -EP digital veröffentlicht wurde. Desweiteren werden Timi Hendrix und Das W Prinz Pi auf seiner “Im Westen nix neues” -Tour supporten. Von Sapient, der schon gemeinsam mit Macklemore tourte, hörte man hier zu Lande das erste mal auf Timis letztem Album “2 Zimmer Küche Bong“.

Außerdem gehören die Produzenten Luizid, Hardy Haufe, JonSleeves und Bjet sowie der Tattoo-Artist ED.INK zur Life Kills Slowly-Crew. Vertriebspartner ist Groove Attack.