Megaloh – Im Game

Megaloh hat sich in den letzten Jahren zumindest in der Berliner Untergrundszene einen Namen gemacht, doch durch sein letztes Mixtape und diverse Features auf Berliner Samplern und zuletzt auf Flers Album "NDW" sind weit mehr auf ihn aufmerksam geworden. Mitte der Neunziger rappte Megaloh noch auf englisch und machte seine Erfahrungen im Game. "Im Game", so auch der Name seines Debütalbums, das auf seinem eigenem Label Level Eight Entertainment erschien, ist wie erwartet sehr battlelastig. Ohne Namen zu nennen macht er klare Ansagen, so wie in „Nicht wie Ihr“. Wer sich angesprochen fühlt, ist selbst schuld bzw. wohl auch gemeint.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here