Kingdom Hearts

Squaresoft, die Macher von „Final Fantasy“, und Disney Interactive haben sich zusammengetan, um ein Action-Rollenspiel der besonderen Art zu veröffentlichen  mit Kingdom Hearts ist ihnen das absolut gelungen.

Als Titelheld Sora planst du mit deinen Freunden Kairi und Riku, die Insel, auf der ihr lebt, zu verlassen, um neue Welten zu suchen. Doch bevor es überhaupt dazu kommt, bekommst du ungewünschten Besuch von den Herzlosen aus einer Schattenwelt, du wirst von deinen Freunden getrennt und findest dich auf einer anderen Welt wieder.

Zur gleichen Zeit im Magic Kingdom machen sich Donald und Goofy auf den Weg, um Mickey zu suchen, der verschwunden ist, um einen Weg zu finden, die bösen Mächte zu verbannen. Nach einiger Zeit treffen dann Sora, Donald und Goofy zusammen, um Soras Freunde zu finden und außerdem einige Welten zu retten.

Zusammen mit euren Disney-Kumpanen besucht ihr dann alle möglichen Disney-Welten, die außerordentlich ansprechend gestaltet sind. Es gibt verschiedene Aufgaben zu lösen, die die Genres Action, Jump&Run sowie Rollenspiel abdecken.Gekämpft wird in Echtzeit, was sehr angenehm ist und dem Spiel die nötige Schnelligkeit gibt. Leider ist das Ziel- und Kamera-System etwas dürftig, das Autofocusing funktioniert nicht immer gut, und die Kamera muss, insbesondere bei Geschicklichkeits-Aufgaben, oft manuell justiert werden.

Zwischen den Kämpfen hat Kingdom Hearts viele Rollenspiel-Elemente, so könnt ihr mit etlichen Charakteren sprechen, Items sammeln, kaufen und verkaufen und dürft euch über Level-Anstiege eueres Helden freuen.

Das Spiel ist grafisch hervorragend umgesetzt, und die Symbiose aus Final Fantasy und Disney wirkt äußerst gelungen. Lediglich die Sequenzen mit eurem Gummi-Jet, mit dem ihr zwischen den einzelnen Welten hin- und herfliegt, wirken etwas holprig und veraltet.

Abzüge bekommt das Spiel im Soundbereich, da man hier auf eine Vielfalt von Hintergrundmusik und Effekten verzichtet hat, so ist man recht schnell von den Sounds genervt  die Sprachsequenzen hingegen wirken wieder sehr passend und qualitativ hochwertig.

Abschließend kann man sagen, dass Kingdom Hearts ein sehr gelungenes Produkt ist, das sowohl rollenspielbegeisterte Final Fantasy-Fans, als auch Freunde der Disney-Comics ansprechen dürfte. Anfänger sollten jedoch ein wenig Zeit investieren, da die Schwierigkeit bei einigen Aufgaben doch recht hoch ist.

Plattform: Playstation 2
Entwickler: Squaresoft / Disney Interactive
Publisher: Sony Computer Entertainment
Genre: Action-Rollenspiel
Spieler: 1
USK: ab 6 Jahre

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here