DJ Premier gründet eigenes Label

Nachdem inzwischen jeder namenhafte Produzent von Dr. Dre bis zu den Neptunes ein eigenes Label besitzt, hat sich jetzt auch Gangstarr-Mastermind Dj Premier ein Herz gefasst und eine eigene Produktionsfirma, Year Round Records, an den Start gebracht. Als ersten Act hat Premo die NYGz unter Vertrag genommen, deren erste Single „Giantz Ta Thiz b/w Strength“ am 11. Oktober exklusiv auf Vinyl erschienen ist. Ex-Screwball-Mitglied Poet steht im Moment in Verhandlungen mit Year Round, die Chancen für eine Zusammenarbeit stehen aber gut.
Gordon Franklin, leitender Angestellter bei Year Round, formulierte die Label-Philosophie folgendermaßen: „Das Klima, in dem sich HipHop entwickelt, ändert sich ständig. Wir bei Year Round Inc. wollen den Menschen weiter authentische HipHop-Musik bieten, ohne dabei die Basis zu vergessen, die unsere Kultur und Kunst hervorgebracht hat.“ Man darf gespannt sein…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here