rap.de präsentiert: Sierra Kidd auf „FSOD“-Tour

Sierra Kidd geht im Zuge der Veröffentlichung seines neuen Albums  auf „FSOD„- Tour durch Deutschland – präsentiert von rap.de.

Sein zweites und gleichnamiges Album „FSOD“ ist ohne großer Promophase bereits am 25. September über das von ihm gegründete Label Teamfucksleep erschienen. Von dem 12 Tracks umfassenden Album wurde das Video „Dein“ veröffentlicht. Eine Woche nach der Veröffentlichung seines Langspielers hat der Niedersachse den Freetrack „Tapedeck“  gedroppt.

Der Teamfucksleep-Künstler hatte zuvor ein Mixtape, eine EP und einen Longplayer veröffentlicht. Sein Debütalbum, “Nirgendwer”, erschien im Juli 2014 über das Indipendenza-Label von Raf Camora, sein erstes Release war die “Kopfvilla”-EP , die ein Jahr zuvor veröffentlicht worden war.

Tourdates:

03.12.2015 Berlin, Musik und Frieden
04.12.2015 Hamburg, LOGO Hamburg
05.12.2015 Köln, Underground
10.12.2015 Stuttgart, Schräglage Stuttgart
11.12.2015 Mannheim, Alte Seilerei
12.12.2015 Hannover, Musikzentrum Hannover
13.12.2015 München, Backstage Club

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here