Dr. Dre will mit Snoop, Eminem und Kendrick durch Europa touren

Dr. Dre ist ein Mann mit Visionen – das sollte auch schon vor „Straight Outta Compton“ bekannt gewesen sein. Nun hat der gute Mann einen Traum, der gerade allen in Deutschland, Österreich und der Schweiz lebenden Rapfans gefallen dürfte: Er träumt von einer Europatour, bei der er Snoop Dogg, Eminem und Kendrick Lamar mitbringen möchte. Das erklärt er in einem Interview mit Beats 1.

Er sei seit mittlerweile dreißig Jahren im Game, habe aber noch nie seine gesamte Produktion (wie er es nennt) nach Europa gebracht. „Ich und Snoop – wir waren schon drüben. Ich und Eminem waren schon drüben – aber nur für ein paar einzelne Dates.

Einen Namen hat Dre auch schon für seine Idee. „Ich will es Beats & Rhymes nennen. Es sollen ich und Snoop, Eminem und Kendrick sein.Snoop, der bei dem Interview ebenfalls zugegen war, erklärte daraufhin, das Ganze höre sich nach „Woodstock auf Steroiden“ an. „Nennen wir es doch Hoodstock„. Nenn es wie du willst – solange Dres Traum Wirklichkeit wird, ist alles gut.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here