Die Säcke – Bars [Audio]

Rhymin Simon, Vokalmatador, Plaetter Pi, Sha-Karl, Michael Mic, Druss – das sind Die Säcke. Die Berliner präsentieren mit „Bars“ einen exklusiven Track, in dem sie eigentlich nur eins fordern: „Wir brauchen Bars Motherfucker!„. Angelehnt ist der Song an das 16bars-Interview mit Damion Davis, bei dem „Bars“ auf der Wortschatz-Prioritätenliste ganz oben steht.

Die Crew ist ein Zusammenschluss eines Teils der allseits bekannten Sekte, bestehend aus Rhymin Simon und Vokalmatador, die zum Zeitpunkt des Aggro-Deals von Sido und B-Tight ausgestiegen sind, und den Jungs von Big Bud. Damit ist aus zwei Gruppierungen, die die Berliner Szene in den 2000er Jahren entscheidend mitgeprägt haben, eine Art Untergrund-Supergroup entstanden. Erst im März droppten Die Säcke als Überraschungsmove ihre gemeinsamen EP „Alles ist die Säcke, die ursprünglich nur als Live-Programm angedacht war.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here