Various Artists – Okay Player – True Notes Vol. 1

Das Label Okay Player bringt man schnell mit der HipHop-Band The Roots in Verbindung. Das ist auch nicht sehr verwunderlich, haben die Roots nicht nur Platten über das Label veröffentlicht, ?uestlove, seines Zeichens Drummer der Roots, hat es 1999 selbst gegründet.

Inzwischen ist der Name eine Institution, wenn es um gute Rap- bzw. R&B-Musik geht. Künstler wie D´Angelo, Dilated Peoples oder Talib Kweli haben bereits auf Okay Player veröffentlicht.

Es war allerdings seit jeher ein Traum von Amir ?uestlove, eine Compilation rauszubringen, um auch neuen Künstlern, die bei dem Rootsdrummer hoch im Kurs stehen, die Chance zu geben, ihre Musik einem großen Publikum vorzuführen.

Jetzt hat es geklappt. „Okay Player – True Notes Vol. 1” ist veröffentlicht und umfasst 17 exklusive Songs, von Rapgrößen wie Aceyalone & Madlib, Dilated Peoples, Skills, den Hieroglyphics, Little Brother, Blackalicious, RJD2 und natürlich den Roots selbst. Aber auch einige noch unbekannte Artists haben eine Chance bekommen, wie Nicolay & Supastition, Truck and Mac oder The Chapter.

Die Compilation wartet mit vielen guten aber wenig überragendem Material auf. So sind Tracks wie „On and On“ von Little Brother, „Respect Deez“ von den Hieros oder „Just what could happen“ von Blackalicious allesamt „Okay-Tracks“, wie das Label schon sagt, aber so richtig aus den Socken hauen sie einen auch nicht.

Da kann man schon eher Nicolay & Supastition nennen, die, weil noch nie gehört, durchaus frisch daherkommen und überzeugen können.

Alles in allem eine fast typische Compilation. Typisch deshalb, weil man bei bereits etablierten Gruppen einfach das Gefühl nicht los wird, dass sie die besten Tracks für ihre eigenen Alben zurückbehalten.Der „Rausschmeißer-Track“ von RJD2 „Act 2“ ist dabei noch als ein Highlight zu nennen.

Abschließend ist „Okay Player – True Notes Vol. 1” keine Pflichtscheibe, aber sicherlich auch alles andere als ein Fehlkauf, wenn man sich mal so anschaut, womit heute die Charts gestürmt werden.
Der Name ist hier Programm: Okay Player!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here