Kon & Amir – Presents Uncle Junior´s Friday Fish Fry

Die beiden New Yorker DJs Kon und Amir zeigen auf ihrer aktuellen Compilation-Reihe „Presents Uncle Junior´s Friday Fish Fry“ zum zweiten Mal ein Gespür für die richtige Musik. Bei ihrer Musik handelt es sich um in diesem Fall um Soul- und Funk-Schätze der späten 70er und frühen 80er Jahre.

Dafür haben sie wieder tief ihren Plattenkisten gewühlt und 19 zum Teil sehr seltene „Grooves“ ans Tageslicht gebracht. Die Mühe soll es auch Wert sein, denn die beiden DJs sind zwar schon seit einiger Zeit bekannt für ihre immer neuen Mixes, aber dieses ist der erste offizielle Release.

Es kam ihnen dabei auch nicht darauf an, dass HipHop Heads bei jedem Track sofort auf einen bereits verwendeten Sample stoßen, das gibt es nur in Einzelfällen, in erster Line geht es hier darum, das Lebensgefühl des Soul der 70er und 80er Jahre einzufangen. Das ist ihnen auch hervorragend gelungen. Künstler/innen wie David Bendeth, Skip Jackson, Karin Jones oder Ron Holden sorgen dafür, dass der Hörer unbeschwert in den Groove eintauchen kann.

Da gibt es nur eins: Diese Scheibe besorgen und das Tanzbein geschwungen!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here