Staiger und Falk: Deutscher HipHop-Film “Blacktape” kommt ins Kino

Der schier überwältigende Erfolg von “Straight Outta Compton” scheint nun auch in Deutschland erste Folgen zu zeigen. Witz – zeitlich ist es kaum möglich, einen kausalen Zusammenhang zwischen dem N.W.A.-Biopic und dem Film “Blacktape” herzustellen. Für eine Newseinleitung aber kann man das schon mal machen.

Letzterer wird Anfang Dezember in die deutschen Kinos kommen und will eines der großen Mysterien des Deutschrap klären – angeblich jedenfalls.

Die Protagonisten Marcus Staiger und Falk Schacht sowie Regisseur Sékou Neblett (Ex-Freundeskreis) begeben sich auf die Suche nach den Ursprüngen des deutschen HipHop. Sie wollen den angeblichen Erfinder von Rap auf Deutsch finden, der auf den Namen Tigon hört. Dabei helfen sollen unter anderem Haftbefehl, Eko Fresh, MegalohMax Herre, Afrob, Thomas D, Fünf Sterne Deluxe, Marteria, Samy Deluxe oder Cora E.

Der Trailer verspricht jedenfalls gute Unterhaltung – und ein Wiedersehen mit vielen alten und weniger alten Bekannten.