Selfmade Records kündigt „Chronic III“ an

Selfmade Records lassen die von Zugpferd Kollegah bereits angedeutete Bombe platzen und kündigen im Form eines Teasers den dritten Labelsampler „Chronic III“ an. Ein Releasedate gibt es noch nicht, lediglich „Coming soon…“ bietet eine zeitliche Eingrenzung. Da das erfolgreiche Indielabel Ende des Jahres das erste Dekaden-Jubiläum feiert, geht die versammelte Mannschaft im Dezember auf Tournee. Der Sampler sollte also in diesem Zeitraum erscheinen.

Der letzte Labelsampler, „Chronic II„, erschien im April 2009. Innerhalb der letzten sechs Jahre hat sich der Label-Kader massiv verändert: Während damals noch Kollegah, Favorite, Casper und Shiml das Düsseldorfer Label repräsentierten, sind die beiden Letztgenannten nicht mehr dabei – dafür bereichern Genetikk, die 257ers und Karate Andi das Team. Eine ebenso bunte wie vielseitige Truppe also.

 

Coming soon…

Posted by Selfmade Records on Mittwoch, 26. August 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here