Joshi Mizu – Sorry [Video]

Raf Camoras Schützling Joshi Mizu veröffentlicht den dritten Track „Sorry“ aus seinem nächsten Soloalbum „MDMD„, welches am 28. August über Indipendenza erscheint. Das Video ist sehr simpel gehalten und wird leider von Joshis Promoblog beschnitten, sodass nur der erste Part plus Hook von „sorry“ tatsächlich zu hören sind. Kommt noch das Intro dazu. Im Endeffekt gibt es bei 5:20 Videodauer gerade mal eine Minute und dreißig Sekunden Musik. Produziert wurde der Track von den Stereoids.

Letzte Woche erschien das zweite Video „Introvenös„, zuvor „Johnny Skywalker„.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here