Joshi Mizu gibt Tracklist von „MDMD“ bekannt

Der Österreicher Joshi Mizu gibt die Tracklist für sein am 28. August erscheinendes Album „MDMD“ bekannt. Dieses wird über das Raf Camora Label Indipendenza erscheinen. Der Titel knüpft an den Vorgänger “MDMA” an und steht für “Montag der Morgen danach“.

Als Featuregäste werden auf den 13 Tracks neben Raf auch MoTrip, Joka, Sudden, Karmo Kaputto und BRKN vertreten sein.

Außer dem Cover wurden mit „Introvenös„, „Johnny Skywalker“ und „Viva Las Vegas“ bereits drei Hörproben aus dem neuen Album veröffentlicht.

Joshi Mizu – „MDMD„-Tracklist:

01 Introvenös
02 Viva Las Vegas
03 Ä?
04 Johnny Skywalker
05 Eines zum Andern
06 Ich bin’s nicht gewesen
07 Stunde Null feat. MoTrip & Joka
08 Kreaturen feat. Raf Camora
09 Sorry
10 Kim feat. Sudden
11 Futterneid feat. BRKN 
12 Zieh ab feat. Karmo Kaputto
13 Alles hat man nicht

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here