Joshi Mizu – Introvenös [Video]

Der Indipendenza-Künstler Joshi Mizu releaset das Intro seines kommenden Albums „MDMD“ mit dem passenden Titel „Introvenös„, welches von Rooq produziert wurde. Der Track  beginnt mit „Guten morgen Welt“ und Joshi erzählt, was er während seiner Abwesenheit alles so getrieben hat, „Ich war weg, bisschen dort, bisschen da und ’n bisschen auf Welle

Gleich im Anschluss an das Intro folgt die erste Episode seines Promo-Blogs namens GZSZ (Guteste Zeiten, schlechteste Zeiten) in dem es wie so oft schon in Skits gehört oder anderen Blogs gesehenen, darum geht dass Joshi viel zu spät ins Studio kommt. Das Video endet mit einem kurz angefangen nächsten Part.

MDMD: Montag der Morgen danach“ ist der Nachfolger zu Joshi Mizus letztem Album „MDMA„, welches ebenfalls über Indipendenza erschien. „Introvenös“ ist nach „Johnny Skywalker die zweite Videoauskopplung des Albums.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here