Interview mit Chefket über „Nachtmensch“ [rap.de-TV]

Chefket ist schon über zehn Jahre dabei – und veröffentlicht doch erst sein drittes Album. In die Verwertungslogik der Musikindustrie passt der Schwabe also eigentlich nicht wirklich rein – und trotzdem erscheint „Nachtmensch“ über den Major Universal. Alles nicht so einfach in Schubladen zu stecken also. Und genug Gesprächsstoff. Natürlich über das Album, das morgen erscheinen wird, aber auch über seine dem zugrunde liegende Vorstellungs- und Ideenwelt, über kritische Texte, seine Vorliebe für Live-Auftritte und natürlich seine Beziehung zur Nacht, dem titelgebenden Thema seines Albums. Ein interessantes, lockeres Gespräch mit einem, der trotz seiner unbestreitbaren Fähigkeiten und Erfolge (ausverkaufte Tour mit Marteria, jemand?) immer noch vielen als Newcomer gilt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here