Kool Savas erreicht mit „Märtyrer“ Goldstatus

Der König hat sein Gold: Wie Kool Savas über Facebook mitteilt, hat sein aktuelles Album „Märtyrer“ nun die magische Marke von 100.000 verkauften Exemplaren geknackt und erreicht somit den Goldstatus in Deutschland. „Danke für 100.324 verkaufte Einheiten von Märtyrer„.

Was sich im Mai bereits abzeichnete, ist nun also eingetreten. „Wir sind Gold AMK“ setzt Savas dahinter.

Rap über Rap ist tot. HipHop ist lächerlich. Ich danke Euch allen, dass Ihr die Zweifler wieder habt verstummen lassen, denn die einzige Sprache die sie verstehen ist die der Charts und Verkaufszahlen. 1000 Dank“ verkündete Kool Savas seinerzeit, nachdem „Märtyrer“ direkt von 0 auf die 1 in den Charts einstieg. Die Vergoldung dürfte dieses Moment der Freude und Genugtuung zusätzlich unterstreichen.

Märtyrer“ erschien am 14. November 2014 und konnte sich mehrere Wochen in den Top 20 der Charts halten. Bereits im Dezember letzen Jahres sprach man von rund 80.000 verkauften Einheiten. Mit dem neuen Album ging Savas ebenfalls auf Tour, auf welcher er exklusiv das Rap-Genius“ Mixtape vertrieb. Aus „Märtyrer“ ausgekoppelt wurden „Matrix„, „Märtyrer“ und „Es ist wahr/ S A zu dem V„.

DANKE FÜR 100.324 VERKAUFTE EINHEITEN VON MÄRTYRER!

Posted by Kool Savas on Dienstag, 23. Juni 2015

Wir sind Gold AMK

Posted by Kool Savas on Dienstag, 23. Juni 2015

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here