Cro lädt Haftbefehl zu MTV Unplugged ein

Cro wird bei seinem MTV Unplugged, das heute aufgezeichnet wird, offenbar einen eher überraschenden Special Guest an Bord haben: Haftbefehl – wie dessen Manager via Facebook mit einem Foto und der Unterschrift „Stuttgart – MTV Unplugged mit dem Babo und dem Panda“ andeutete. Man kann davon ausgehen, dass die beiden ihren gemeinsamen Song „8 Km/H“ von Psaiko.Dinos Produzentenalbum „#Hangster“ performen werden.

Am 3. Juli wird Cro sein MTV Unplugged veröffentlichen – als bisher jüngster Künstler in der Geschichte des Kult-Formats. “Fühlt sich ein bisschen wie ein Ritterschlag für mich an. Ich werde auf jeden Fall mein bestes geben, dass es für alle ein ganz besonderes und spezielles Unplugged wird.“ gibt der Chimperator-Künstler zu Protokoll.

Nur drei Jahre nach Veröffentlichung des Debütalbums (Raop”, Juli 2012) ein MTV Unplugged  aufzuzeichnen ist durchaus ungewöhnlich – in Anbetracht der Menge an Gold und Platin Auszeichnungen, die der Schwabe zu verbuchen hat aber auch nicht wirklich abwegig.

Auch von Seiten MTVs werden hohe Erwartungen geweckt: “Ein solches Konzept gab es bisher bei noch keiner MTV Unplugged Produktion.  Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und ich denke auch in der Umsetzung wird dieses Unplugged einem Ausnahmekünstler wie Cro absolut gerecht.

Breakfast! Stuttgart – MTV Unplugged mit dem Babo und dem Panda. Danke an Chimperator…

Posted by Erf Bolourchi on Monday, May 4, 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here