A$AP Rocky: Neues Album „At.Long.Last.A$AP“ doch im Mai

A$AP Rocky wird sein neues Album „At.Long.Last.A$AP“ doch am 12. Mai veröffentlichen, wie es ohnehin bereits vermutet wurde. Das Releasedate wurde allerdings kürzlich zunächst dementiert. Nun steht fest, dass es stimmt: A$AP bestätigte den Termin gegenüber Billboard.

At.Long.Last.A$AP“ ist der Nachfolger des Debutalbums „Long.Live.A$AP„, das er 2013 veröffentlichte. Übersetzt bedeutet der Titel so viel wie: Zu guter letzt A$AP. Produziert wurde „A.L.L.A“ unter anderem von Juicy J und dem im Januar verstorbenen A$AP Yams.

Teil des Albums wird der Song “Pretty Flacko 2” sein, der bereits 2014 veröffentlicht wurde. Auch “Multiply” soll darauf zu finden sein. Zuletzt veröffentlichte Rocky den Song “M’s“, der wohl nicht auf „A.L.L.A.“ sein wird.

A$AP Rocky hat seit seinem ersten Mixtape „Live.Love.A$AP„eine steile Karriere hingelegt und veröffentlichte 2013 das monumentale Soloalbum „Long.Live.A$AP„. Einer seiner größten Hits ist “Fuckin’ Problems“, den er gemeinsam mit Drake und Kendrick Lamar aufnahm. Die letzten zwei Jahre hat der New Yorker viel in London verbracht, wo er wohl auch an seinem neuen Album gearbeitet hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here