Greeny Tortellini veröffentlicht neues Album „Man nennt mich Greeny Tortellini“

Greeny Tortellini veröffentlicht am 30. April sein neues Gratis-Album „Man nennt mich Greeny Tortellini„. Auf dem Album stellt der Berliner auch das Produzententrios Broke Boys vor, die für den trappigen Clubsound verantwortlich sind.

Als Featuregäste werden dem Moabit-Representer Harris, Ali As und Rapsta unterstützdend zur Seite stehen. Auch das erste Video zu „Jedn Tag“ wurden bereits veröffentlicht.

Bekannt wurde Greeny als Teil der Berliner Crew Hoodrich, die sich letztes Jahr auflöste. Zu der Crew gehörten außer Greeny noch Said, Ufo361, Elle, Kalusha, Jom. Nun kommt er mit den Broke Boys zurück, um die Szene aufzumischen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here