Rhymin Simon & Co veröffentlichen „Alles ist die Säcke“-EP

Die Säcke (Rhymin Simon, Vokalmatador, Plaetter Pi, Sha-Karl, Michael Mic und Druss) haben völlig überraschend eine EP namens „Alles ist die Säcke“ veröffentlicht, die ab heute erhältlich ist.

Darauf sind acht neue Songs und ein Skit der Westberliner Legenden zu finden. Der Titel „Alles ist die Säcke“ soll wohl eine Anspielung auf Die Sekte sein, der Rhymin Simon und Vokalmatador bis zum Aggro Berlin-Signing von Sido und B-Tight angehörten. Beide, Sido und B-Tight, sind zusammen in einem Skit auf der EP vertreten.

Erst am Mittwoch wurde eigentlich die Auflösung der frischen Formation aus ehemaligen Sekte– und Big Bud-Membern bekanntgegeben, nun gibt es also doch ein Release. Offenbar konnten sich die Streithähne wieder vertragen. Auch der geplante Mile Of Style-Auftritt der Gruppierung ist damit wohl wieder in Sicht. Um 16 Uhr gibt es zudem auf rap.de-TV eine Videopremiere zum Titeltrack „Alles ist die Säcke„.

Erhältlich ist die neue EP physisch über Beatillz und digital über iTunes. Hier die Tracklist:

01 International Sensation
02 Bloß ein Mann
03 Dies das Ananas
04 Hackedicht/Sackgesicht
05 Bobby & Siggi Skit
06 Alles ist die Säcke
07 Albtraum
08 Du hast noch gefehlt
09 Schlawinchen (is beste)

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here