Flava Unit vor dem Comeback

Relaunch 2: Flava Unit Records sind zurück: Queen Latifah (“Ladies first”, “Had it up to here”, “U.N.I.T.Y.”) und ihr langjähriger Labelpartner Shakim Compere haben ihr Label unter altem Namen neueröffnet. Allerdings will das Duo neue Wege gehen: Ganz im Gegensatz zu ihren künftigen Konkurrenten werden Latifah und Compere die Gewinne mit ihren Künstlern auf 50/50-Basis teilen, außerdem werden die Rechte an Master-Tapes dem jeweiligen Act zugesprochen. „Ungefähr jeder hat schon über uns bestimmt“, brachte New-School-Legende Latifah die Label-Philosophie auf den Punkt, „hier ist unsere Chance, über uns selbst zu bestimmen.“ Bisher haben the Aposouls, Confidantial, the Athletes sowie Rowdy Rahs bei Flava Unit Records unterschrieben. Die Veröffentlichung der ersten Label-Compilation, “100% Hater Proof” in den USA ist für den 8. Oktober 2002 geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here