Savas engagiert sich

Bekannt ist der King of Rap nicht nur für seine lyrischen Meisterwerke, sondern auch für sein soziales Engagement. Dies bewies er unter anderem auch mit dem Video zu "Sky´s the limit", das er letzten Herbst mit 80 Jugendlichen in Berlin und Neuruppin drehte.
Die Jugendlichen hatten im Rahmen des Projekts "Think Big"  die Möglichkeit bekommen, am Video kreativ mitzuwirken und ihre Ideen freien Lauf zu lassen.  Zwei Wochen lang arbeiteten die Jugendlichen an dem Projekt. Der Höhepunkt war, dass sie zum Schluss ihre Arbeit in Berlin präsentieren durften. Unterstützt wurde das ganze vom o2-Media College und der Famefabrik. Das Video könnt ihr hier nochmal sehen:
 
Nun hat man sich entschlossen, das Projekt fortzusetzen. Am Samstag den 30. Juli kommt es zu einem Wiedersehen in Mannheim. Dort wird es ein klassisches Battle in mehreren Disziplinen geben. Die Gewinner sucht eine Jury aus,  in der neben Savas auch diverse andere Mannheimer HipHop-Künstler und pädagogische Betreuer aus dem Think Big Team vertreten sind. Anschließend werden die Jugendlichen in Workshops ihre erworbenen Fähigkeiten in Sachen Tanz, Styling, Videoschnitt und Kamera präsentieren können.

Vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin ein Anfang – und für die teilnehmenden Jugendlichen eine Riesenchance.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here