Das Ohr am Black Atlantic – Online-Redakteure gesucht!

HipHop aus englischen Hinterhöfen, Reggae-Nächte an der Spree, Capoeira-Styles aus Kapstadt – Radio Black Atlantic ist das Onlineradio zum Herbstprogramm „Black Atlantic“ am Haus der Kulturen der Welt Berlin. Das Radio richtet sich an junge Journalisten und DJs mit Interesse an Styles und Sounds von den Küsten des Black Atlantic – HipHop, 2Step, Reggae, Capoeira, Streetdance und Graffiti aus Nord- und Südamerika, Afrika und Europa.

Black Atlantic folgt den atlantischen Reiserouten Schwarzer Kulturen und geht den Spuren afrikanisch-deutscher Kolonialgeschichte in Berlin nach. Verschiedene Redaktionsgruppen begleiten sieben Wochen lang das Musik- und Kunstprojekt am Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Vom 6.9.-22.10.2004 berichtet Radio Black Atlantic von Dub Poetry- und Rap-Konzerten, HipHop-Talks, Soundinstallationen, Black Berlin City Bus Tours, u. a.

Freie Plätze gibt es noch in der Redaktionsgruppe für die Herbstferien (4.10. bis 15.10).

Als Wort-, Musik- oder Bildredakteure interviewt ihr Künstler und Musiker, schreibt Beiträge, mixt Musik, moderiert eine Sendung oder gestaltet die Website – an drei Nachmittagen pro Woche wird eine Show produziert, die jeweils freitags von 18-19 Uhr live aus dem Studio im Haus der Kulturen der Welt ausgestrahlt wird.

Jetzt anmelden!Teilnahmebedingungen und Redaktionszeiten erfahrt ihr hier bei:Next – Interkulturelle ProjekteHaus der Kulturen der Weltnext@hkw.de bzw. Tel: 030 39787 183/182

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here