Server kackt ab

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, war rap.de, Eure Lieblingsseite im www, heute für einige Stunden vom Netz.

Nein es war kein Hacker-Angriff enttäuschter Rapper, die mit der Besprechung ihres Werkes unzufrieden waren und uns deshalb den Stecker ziehen wollten und bedauerlicherweise wurden wir auch nicht von den Freimaurern unterwandert, obwohl wir ja wissen, dass ansonsten ja so ziemlich alles unterwandern im Musikgeschäft.

Nein. Der Grund ist wesentlich banaler. Es lag wohl eher an der Überlastung der Struktur, dass die Datenbank plötzlich keine Ordnungsnummern mehr rausrücken wollte und wir schon gestern keine Artikel mehr ins System einpflegen konnten. Das ist natürlich schade und soll so nicht sein, weswegen dann auch kurzerhand der Reset-Button gedrückt wurde und für einige Stunden eben die Lichter ausgingen.

Wir bitten dies zu entschuldigen und sind ab jetzt wieder voll und ganz für Euch da und wünschen weiterhin gute Unterhaltung!

Euer rap.de
 
 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here