Echo 2015: Cro, Savas, Shindy, Kollegah, Majoe u.a. nominiert

Für den deutschen Musikpreis Echo sind auch 2015 wieder diverse deutsche Rapper nominiert – auch neben der Kategorie Urban/ HipHop. In dieser finden sich dieses Jahr Kollegah, Kool Savas, Shindy, Cro und Farid Bang. Bushido hatte bereits im Januar erklärt, er wolle sich nie wieder für einen Echo nominieren lassen. Offenbar wurde seinem Wunsch entsprochen.

Außerhalb dieser ohnehin Rappern vorbehaltenen Sparte haben es mit Cro (der somit für zwei Preise ins Rennen geht), Sido und Majoe gerade mal zwei geschafft, zu den Kandidaten gezählt zu werden. Während Cro für den Radio-Echo nominiert ist, geht Majoe als Anwärter auf den Newcomer des Jahres an den Start. Sido wiederum ist zusammen mit Mark Forster mit „Au revoir“ für die Auszeichnung Hit des Jahres nominiert.

Der Echo gilt als wichtigster deutscher Musikpreis und wird dieses Jahr am 26. März in Berlin verliehen. Die Preise werden nicht von einer Jury, sondern aufgrund von Verkaufszahlen und Chartplatzierungen vergeben.

Alle Deutschrap-Nominierten im Überblick:

Urban/ HipHop:

Kollegah
Kool Savas
Cro
Shindy
Farid Bang

Newcomer des Jahres: 

Majoe

Hit des Jahres:

Mark Forster feat. Sido „Au revoir“

Radio-Echo:

Cro

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here