Bin Laden tot

Was drei verschiedene US-Präsidenten bislang vergeblich versucht haben, ist nun anscheinend geschafft: Top-Terrorist Osama bin Laden ist den Vereinigten Staaten ins Netz gegangen. Elite-Einheiten der US-Armee stürmten am frühen Montagmorgen (Ortszeit) das Versteck des al-Qaida-Anführers in einem Vorort der pakistanischen Hauptstadt Islamabad und töteten ihn während eines 40-minütigen Feuergefechts mit einem Kopfschuss.
Präsident Barack Obama erklärte in einer Videobotschaft, der Gerechtigkeit sei mit der Tötung des Staatsfeinds Nummer 1 genüge getan worden. Zahlreiche Kollegen aus dem Ausland gratulierten dem Präsidenten zum Fang des internationalen Top-Terroristen.

Uns von rap.de interessiert aber natürlich weitaus brennender, was die Protagonisten des hiesigen Rap-Games an bedeutungsschwangeren Stellungnahmen zu diesem Ereignis von weltpolitischer Bedeutung abzugeben haben. Fundierte Analysen, skeptische Einwände, gewitzte Kommentare: Alles da. Seht selbst.

Politisch korrekt fasste etwa Bass Sultan Hengzt die Nachricht des Tages zusammen:

Osama bin laden ist tot. Boom headshot !!!!!!!less than a minute ago via Twitterrific Favorite Retweet Reply


Eko Fresh schaffte es sogar, die Eilmeldung in zwei Worte (und einen Rechtschreibfehler) zu komprimieren:


Wenig später formulierte Freezy seine Freude über diesen großen Tag für die Freiheit in den poetischen Worten:

USA USA (Homer Simpson Voice)less than a minute ago via web Favorite Retweet Reply


Prinz Pi gab derweil unumwunden zu, mit der Biographie bin Ladens nicht perfekt vertraut zu sein:

Ousama bin laden tot? Dem Seit letztes großes Album war aber auch schon ne Weile her oder?less than a minute ago via Twitter for iPhone Favorite Retweet Reply


Produzent Monroe wartete währenddessen auf weitere Reaktionen wichtiger Figuren der Weltpolitik:

und wo bleibt donald trump’s statement?less than a minute ago via Twitter for iPhone Favorite Retweet Reply


Doch unter den Deutschrap-Kommentatoren gibt es auch kritische Stimmen. Abroo, Laas Unltd. und Sido glauben diesen Amis aus Prinzip schon mal gar nichts:

Wie dumm die Amis sind, das sie denken wir wären so dumm und fressen das. PatrIDIOTEN.less than a minute ago via Twitter for Windows Phone Favorite Retweet Reply

Ich will erst beweise sehen…und am besten nicht im fernsehen… #derewigungläubigeless than a minute ago via Twitter for Android Favorite Retweet Reply

Das war nich Osama!!! Alles Topstory!!! ( alpa gun Voice )less than a minute ago via Twitterrific Favorite Retweet Reply


Die Gedanken von Ali A$ hingegen sind ganz woanders. Der Münchner Rapper beschäftigte sich stattdessen damit, wie der letzte Morgen des Top-Terroristen wohl verlaufen sein mag:

Und Osama bin Laden dachte sich noch: steige aus dem bett dreh den swag auf/ schau kurz in die Bibel sag what the fuck/ yeah im hatin amis..less than a minute ago via Twitter for BlackBerry® Favorite Retweet Reply


Aber blicken wir doch kurz über den großen Teich, zum Go-To-Guy für große politische Analysen: Chuck D von Public Enemy.

USA is at it again , number one in the rankings of Killing Championships. Stealing the Gold in the Murder Olympics, and the crowd goes wild!less than a minute ago via Twitter for iPad Favorite Retweet Reply


Damit wäre doch alles erwähnt, was es zu diesem Thema zu sagen gibt und somit könnt Ihr Eure FAZ-Lektüre für heute mal ausnahmsweise weglassen. Swag!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here