MTV vs. Public Enemy

public-enemy

Freedom of Speech?: Der Musiksender MTV hat den Public Enemy Track „Give the People what they want“ aus der Rotation geschmissen. Die erste Singleauskopplung von PE´s neuem Album „Revolverlution“ war den Verantwortlichen des MTV-BET-Imperiums wegen der Textstelle „Free Mumia“ und einer kurzen Einblendung des inhaftierten Mumia Abu-Jamal im dazugehörigen Video ein Dorn im Auge. Mumia wurde 1981 vor einem US-amerikanischen Gericht wegen der Ermordung des Police Officers Daniel Faulkner zum Tode verurteilt. Wegen widersprüchlichen Zeugenaussagen und offensichtlichen Verfahrensfehlern wurde der Richterspruch von Angehörigen und Freunden mit Unverständnis und Trauer aufgenommen. Seitdem haben sich zahllose Bürgerrechtsgruppen gebildet, die sich für eine Begnadigung Mumias einsetzen. Im vergangenen Jahr hob Richter William Yohn immerhin die Todesstrafe auf, so dass Mumia jetzt eine lebenslängliche Haftstrafe zu verbüssen hat. MTV forderte Public Enemy zunächst auf, die Textzeile und Aufnahme aus dem Video zu entfernen. PE-Mastermind Chuck D. hierzu: „Kein Wunder, dass die denken, ein politischer Standpunkt im Musikgeschäft sei irrelevant – die MTV-Bosse zensieren ihn ja selber. Ich weigere mich, die Textzeile und die Stelle aus dem Video zu entfernen. Die müssen verdammt nochmal verrückt geworden sein, das ist total bescheuert.“ Tatsächlich fällt es schwer, die Argumentation der Musikkanal-Industrie nach zu vollziehen. Wie soll ein politisches Statment schädlich sein, wenn der jungen Generation jeden Tag Arschwackel- und Silikontittenorgien zugemutet werden. Warum sollte der Einsatz für Bürger- und Menschenrechte weniger populär sein, als der Konsum von Ectasy, Gras und teurem Alkohol, wie man ihn in jedem zweiten Video beobachten kann. Einige Gruppierungen, wie z. B. die Black Panther Party und die Free Mumia Supporters, haben jetzt erste Konsequenzen gezogen und zu einem Boycott von MTV aufgerufen, außerdem ist am 27. September eine Demonstration vor dem MTV-Hauptgebäude geplant. Für alle die ebenfalls aktiv werden wollen, hier der Link: http://www.petitiononline.com/mod_perl/signed.cgi?No2MTV

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here