PA Sports verschiebt seinen Disstrack auf 2015

PA Sports wird seinen Disstrack „100 Bars 3“ nicht mehr dieses Jahr veröffentlichen. Das kündigt der Essener auf Facebook an. Anfang 2015 soll es dann aber soweit sein.

Ich glaub ich lass ein paar Leute dieses Jahr noch leben, aber sobald eine 15 hinter der 20 kommt seid ihr gefickt„, so PA via Facebook.

Zudem ist er davon überzeugt, dass der Song für Aufsehen sorgen werde:“Es werden Dinge gesagt mit denen keiner von euch rechnet, egal wie sehr es schocken wird„. Der Track sei ihm ein persönliches Anliegen: „Wenn dich etwas auffrisst von innen, muss du es irgendwann rauslassen„. Dass der Song, der mittlerweile weit mehr als 100 Bars haben soll, sich gegen Haftbefehl und dessen Azzlackz richten wird, gilt als ausgemacht.

Bereits vor kurzem ließ PA Sports den Titel seines neuen Albums verlauten sowie ein ungefähres Releasedate. „Eiskalter Engel“ soll demnach im Mai nächsten Jahres erscheinen.

Post by Pa Sports.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here