Kollegah, Sido, Jan Delay & Marteria gemeinsam auf der Bühne

Die „Monsters of Rap„: Als hätten die Jungs und Mädels von 1LIVE eine Runde „Jumanji“ gespielt, kommt es bei der 1Live Krone 2014 zur Elefantenhochzeit auf der Bühne. Sido, Marteria und Kollegah zerstampfen auf den Trompeten und Drums von Jan Delays Hausband Disko Number One die Strophen ihrer Singles „Bilder im Kopf“ (Sido), „Kids (2 Finger an den Kopf)“ (Marteria), „Du bist Boss“ (Kollegah).

Auch auf der Gewinnerseite der Award-Show des größten deutschen Radio-Preises konnte Deutschrap Pluspunkte verbuchen. In der Kategorie Bestes Album verwies Cros „Melodie“ die Konkurrenz auf die Plätze, was dem Stuttgarter ebenso mit „Traum“  für die Beste Single gelang. Des Weiteren sicherte sich Marteria  die Krone für Bester Live-ActKraftklub dürfen sich Beste Band schimpfen und Kollegah die Krone für Bester HipHop-Act auf den Kamin in seiner Villa in Nicaragua stellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here