Mörder von Juvenile´s Tochter verurteilt

Am 28.02.2008 ereignete sich in Lawrenceville, Georgia ein grausamer Mord. Der 17-Jährige Tyrone Terrell erschoss seine Mutter Joy Deleston und seine beiden Halbschwestern Micaiah (11) und Jelani (4), die zudem auch die Tochter von Rapper Juvenile ist. (rap.de berichtete)Nach Terrel`s Aussage, eskalierte ein Streit zwischen Mutter und Sohn, dessen Ausmaß nicht geplant war: “I never planned what happened that day, my mom and I got into a disagreement and things just spiraled out of control.”
Der Staatsanwalt Danny Porter berichtete, Terrel ermordete seine beiden Schwestern, da sie nicht ohne Mutter aufwachsen sollten.

Nach Angaben der Zeitung  Atlanta-Journal Constitution war es Terrel`s Plan, sich nach der schrecklichen Tat selbst zu richten. Dies brachte der Teenager aber dann doch nicht fertig: „That night my plan was to take my own life, but in the end I was unable to shoot myself“

Nun, zwei Jahre später, wurde der junge Mann zu zwei Mal Lebenslänglig verurteilt. Juvenile selbst nahm weder an der Verhandlung teil, noch reagierte er auf diverse Kontaktaufnahmen von Anwalt Danny Porter.

Abschliessend formulierte der Sheriff von Lawrenceville Butch Conway, dass die Gefängnisstrafe dem verurteilten Tyrone Terrell genug Zeit geben würde, um darüber nachzudenken, was er seiner Familie und den trauernden Hinterlbiebenen mit seiner Tat angetan habe: „I believe two life sentences will give him plenty of time to think about what he did to his family and to the grieving family members and friends who were left to deal with his action“

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here