Jay-Z – Rücktritt vom Rücktritt?

Unbestätigten Gerüchten zufolge plant Jay – Z ein Comeback unter dem Namen S. Carter, ergo seinem „richtigen“ Namen. Ein Album ist geplant, die Beats sollen von D.R.E beigesteuert werden. Dazu passt das letztlich abgegebene Statement „Jay – Z is signing, he ain`t retiring“, von DJ Whoo Kid. Aber der eigentliche Knaller ist, dass das Ding bei Aftermath erscheinen soll, und nicht etwa bei Roc – A – Fella, denn an diesem Label ist Jigga beteiligt. Aftermath hat unter anderem Leute wie Eminem, 50 Cent und D–12 im Portfolio. Erweist sich dieser seltsame Move als wahr, folgen genauere Infos.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here